< Zurück

Mendelssohn Festival 2009

Anlässlich des Mendelssohn-Gedenkjahres widmet der Verein "Pro Musica de l'Église Évangélique Allemande" im Herbst 2009 dem jung verstorbenen Komponisten (1809 - 1847) eine Reihe von drei Konzerten.

Wie wir aus dem Archiv der Christuskirche erfahren können, hatte die Gemeinde bereits den 100. Jahrestag seines Geburtstages besonders gewürdigt. In einem Gemeindebrief aus dem Jahre 1909 lesen wir: "Besonders glückliche Umstände machten es möglich in schnellem Entschluss für Sonntag, den 14. Februar [1909] abends 8 ¾ Uhr in der Christuskirche eine Gedächtnisfeier zur 100. Wiederkehr des Geburtstages Felix Mendelssohn-Bartholdys zu veranstalten."

Anschließend folgt ein ausführlicher Bericht über diese musikalische Veranstaltung.

Unser diesjähriges Mendelssohn-Festival greift Teile des damaligen Programms wieder auf und versteht sich als Fortsetzung dieser Hommage.

Robert Schumann hat Mendelssohn den "Mozart des 19. Jahrhunderts" genannt. In der Tat zeichnet sich Felix Mendelssohns Musik durch große Klarheit, Anmutigkeit und Leichtigkeit aus.

In einem Brief vom 15. Oktober 1842 schreibt der Komponist: "Das was Musik ausspricht, sind mir nicht zu unbestimmte Gedanken, um sie in Worte zu fassen, sondern zu bestimmte."

Er war ein Mann von Welt, reiste viel und war ebenso als Schriftsteller und Maler begabt. Eine Auswahl von Reiseeindrücken zeigt sich in seinen Aquarellen, die während des Festivals im kleinen Saal in Faksimiles ausgestellt werden.

Sein Name ist eng mit dem J. S. Bachs verbunden, da er, gerade zwanzigjährig, erstmalig 1829 in Berlin die Matthäuspassion wiederaufführen ließ. In Leipzig gründete er das Musikkonservatorium und gab in der Thomaskirche ein Orgelkonzert, dessen Erlös der Errichtung eines ersten Bachdenkmals zugute kam. Die drei herbstlichen Konzerte in der Christuskirche zu Paris zeigen die multiplen Facetten von Mendelssohns Musikerpersönlichkeit:

Wie beim Buxtehude Festival 2007 und beim Bach-Festival 2005 wird Herr Gilles Cantagrel eine Einführung in das Programm geben.

Datum der letzten Änderung
Letzte Änderung 2009-09-27, 14:57:27 (GMT)