< Zurück

Henriette Glatter

Henriette Glatter

Liebe Gemeinde,
mein Name ist Henriette Glatter. Noch bin ich 17 Jahre alt. Wenn ich im September 2017 nach Paris komme, werde ich aber 18 sein. Ich komme aus Berlin und bin als Tochter eines Pfarrehepaars aufgewachsen. Dadurch ist es für mich von klein auf selbstverständlich, als ein Teil einer Gemeinde zu leben und aktiv zu sein - ob in einer sehr christlichen oder eher atheistischen Region. Nicht nur weil ich das kirchlich geprägte Leben gewohnt bin und es mir sehr wichtig ist, habe ich mich für ein Jahr in einer Gemeinde entschieden. Ich hoffe außerdem auf viele wertvolle, bereichernde Erfahrungen und freue mich schon darauf, auch meinerseits Ideen oder Anregungen in Ihr Gemeindeleben einbringen zu können.

Meine Freizeit verbringe ich auf ganz verschiedene Weisen: Ich lese gerne, höre Musik, spiele Klavier; mag es zu kochen und zu backen. In der Schule habe ich in einer AG Badminton gespielt. Bei gutem Wetter bin ich gerne draußen, mache etwas im Garten, schwimme oder gehe mit meiner Schwester spazieren. Gelegentlich helfe ich in der ehemaligen Kirche meines Vaters bei einer wöchentlichen Lebensmittelausgabe an Bedürftige.

Auf das kommende Jahr in der Christuskirche bin ich sehr gespannt und ich freue mich, ein Mitglied Ihrer Gemeinde zu werden.

Viele Grüße und bis bald,
Henriette Glatter

Datum der letzten Änderung
Letzte Änderung 2017-08-18, 04:52:32 (GMT)